DIY Woven Faux Hawk | Nervöse Frisuren

Die Frisur dieser Woche ist ein Mashup, inspiriert von einem Stil, den Bailey während eines ihrer Fotoshootings vor ein paar Monaten kreiert hat. Der Friseur war Charise Miller , eine Freundin von mir aus Utah, die ich liebe zu beobachten, wie sie ihre Magie arbeitet.

Woven Faux Hawk | Nervöse Frisuren

Für dieses Tutorial wollte ich etwas, das ein bisschen kantiger aussah, ohne mit einem kompletten Irokesenschnitt über die Spitze zu gehen. Ich wollte auch nichts, das zu einfach zu sein schien. Den Look eines Fischschwanzes mischend, mit dem, was ich bereits gelernt hatte, indem ich einen einfachen französischen Zopf für den Stil von Charise verwendete, mischten wir Dinge, um diese schöne Frisur zu bekommen!

Dieser künstliche Zopf ist so einfach, dass jeder ihm folgen kann, und es beinhaltet nur das Kreuzen eines Strangs und das anschließende Fallenlassen der vorherigen gekreuzten Stränge. Einfach so!

Woven Faux Hawk | Nervöse Frisuren Mindys Outfit Details
Bluse | Halskette | Ring | Jeans | Schuhe

[show_shopthepost_widget id = “736340”]

Woven Faux Hawk | Nervöse Frisuren

Woven Faux Hawk | Nervöse Frisuren Um Ihre eigenen Foto-Nachbildungen dieses Stils zu sehen, die in unserer App enthalten sind, können Sie Ihre Fotos auf IG mit folgenden Tags versehen : #CGHWovenFauxHawk

Diese Frisur sieht perfekt aus mit einer zerrissenen Jeans und einer süßen Bluse oder einem T-Shirt. Fühlen Sie sich frei, um es nach Ihren Wünschen anzupassen, und fügen Sie Locken hinzu. Sie können sehen, dass ich auch eine niedliche rote Schleife hinzufügte, um zu helfen, das Gummiband zu bedecken.

Woven Faux Hawk | Nervöse Frisuren Hier ist das Foto, das ich oben von Baileys Fotoshooting mit Frosted Productions erwähnt habe …

Woven Braid Hawk | Nervöse Frisuren Benötigte Artikel: Bürste , Rattenschwanzkamm , Haarpuder , Trockenshampoo , 1 kleine Haargummis, 1-2 kleine Haarnadeln, Haarspray {falls gewünscht}.

Zeitbedarf: 5 Minuten

Schwierigkeitsgrad: Einfach

Videoanleitung:

Schritt für Schritt Anweisungen:

  1. Optional : Beginnen Sie mit einer Basis von Locken …
  2. Dann kämmen Sie die Haare vom Gesicht weg zum Hinterkopf …
  3. Nehmen Sie nun eine kleine Haarpartie direkt an der mittleren Stirn und teilen Sie sie in zwei gleiche Teile …
  4. Dann kreuzen Sie diese beiden Stränge {an diesem Punkt haben Sie ein Stück, das übereinander liegt} …
  5. Nun zu der anderen Seite, nimm einen weiteren kleinen Strang etwa 1,5 bis 2 Zoll von der Mitte und überquere ihn über der Spitze {dies wird anfangen, ein kreuzförmiges gewebtes Muster zu bilden} …
  6. Nimm dann auf der anderen Seite eine neue Haarsträhne etwa 1,5 bis 2 Zoll von der Mitte und kreuze sie über die Spitze. {Während du dich kreuzt, solltest du beide anderen Strähnen freilassen können, außer der neuen Strähne, die du gerade überquert hast die Spitze…
  7. Versuchen Sie mit jedem neuen Faden, Haare vor dem letzten Stück, das Sie gerade heruntergespielt haben, aufzuheben. Allerdings werden Sie bemerken, dass Sie das Haar ein zweites Mal aufheben müssen, und das ist völlig in Ordnung.
  8. Setzen Sie die Schritte 5-6 fort und halten Sie den Zopf direkt in der Mitte des Kopfes und achten Sie darauf, dass der Falke eine Breite von ca. 3-4 Zoll beibehält …
  9. Setze den Zopf etwa 4 cm hinter der Krone auf den Hinterkopf und verbinde ihn dann mit einem elastischen …
  10. Fügen Sie einen Haarschleife für einen zusätzlichen Pop hinzu, und Haarspray {wenn gewünscht}.

Wenn Sie dieses Tutorial geliebt haben, lassen Sie es uns wissen und teilen Sie uns mit, welche Frisuren Sie als nächstes sehen möchten!

Happy Hairstyling!

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*